- Bert

Mein Name ist Albert Muigg, besser bekannt bin ich aber als „Bert“ (oder auch „Der Böse Bert“). Ich gehöre dem Jahrgang 1981 an. Im wirklichen Leben bin ich Arzt für Allgemein- medizin. Neben meinem Beruf bleibt mir leider nicht mehr so viel Freizeit wie zu Studien- zeiten, doch einen wesentlichen Teil davon investiere ich nach wie vor gerne in dieses Hobby und den dazugehörigen Sport.

 

Während das Ziel meines ersten ernstgemeinten Projektes die Darstellung eines mittel- ständischen Bewohners der Ladogaregion war (einen Ein- druck der Anfangsphase ver- mittelt nebenstehendes Bild), liegt mein Hauptaugenmerk derzeit auf einer sehr einfachen Darstellung aus Haithabu. Dieser Sinneswandel hatte mehrere Gründe, vor allem macht die Fülle und Zugänglichkeit von Literatur in deutscher und englischer Sprache zu Haithabu im Vergleich zu Staraja Ladoga die Recherche deutlich einfacher. Aber auch mein steigender Anspruch an die verwendeten Materialien, z.B. der Trend zu handgewobenen Textilien, kombiniert mit der Verfügbarkeit von Stoffen gröberer Qualität, die für eine wohlhabende Darstellung nicht zu rechtfertigen sind, haben mich zu diesem Schritt bewogen – und, wie Berni bereits seit Jahren betont, das untere Ende der sozialen Leiter ist in der „Szene“ ohnehin sträflich unterrepräsentiert.

 

• Copyright © 2019 by: broethr.at •